Schick Belgique

Das Belgische Viertel in Köln

  • 39 Euro

Beschreibung

In den letzten Jahren ist das Belgische Viertel zunehmend zu einem Trendviertel geworden. Vor allem Boutiquen und Jungdesigner zog es hierher. So mancher Hinterhof hat sich zum Kunstatelier entwickelt. Und was das Kulinarische anbelangt weist nicht nur die Aachener-Straße eine große Dichte an Restaurants, Cafés und Kneipen auf. Hier treffen Künstler und Lebenskünstler aufeinander. Schön, bunt, edel und lecker , städtisch und dörflich, Cafés, Vintage-Läden, Modeateliers, Galerien rund um den Brüsseler Platz – kommen Sie mit uns und lernen Sie das Belgische Viertel von einer anderen Seite kennen. Leistungen: 1 amüsante Stadtführung (ca. 2 Std) 3-4 Kostproben ansässiger Gastgeber Mögliche Stationen und Kostproben: Kunstbruder, Salon Schmitz, Stadtgarten, St. Michael, Brotbackstube, Café BelleChic, Schlachter "Lappen+Prengel", Candia, Belgischer Hof, u.a. Treffpunkt: am Hahnentor Rudolfplatz 1, 50674 Köln